Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

 

 

 

1.       GELTUNG

Für meine Lieferungen/Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Abweichende Bedingungen, auch solche des Käufers, sind nur dann für mich verbindlich, wenn ich sie aus­drücklich schriftlich anerkannt habe.

 

2.       VERTRAGSABSCHLUSS

Meine Angebote sind hinsichtlich Preis, Menge, Lieferfrist und Liefermöglichkeit freibleibend. Aufträge werden für mich erst durch schriftliche Bestätigung verbindlich. Erfolgt die Lieferung ohne vorherige schriftliche Bestätigung, so gilt meine Rechnung als Auftragsbestätigung im Sinne dieser Bedingungen.

 

3.       LIEFERUNGEN

Ich bemühe mich, vereinbarte Lieferfristen einzuhalten. Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die mir die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen - hierzu gehören auch nachträglich eingetretene Materialbeschaffungs-schwierigkeiten, Betriebsstörungen, Streik, behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei meinen Lieferanten oder deren Unterlieferanten eintreten - habe ich, auch bei verbindlich vereinbarten Terminen und Fristen, nicht zu vertreten. Ereignisse dieser Art berechtigen mich, von dem Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten.

 

4.       VERSAND UND VERPACKUNG

Der Versand erfolgt – soweit nichts anderes vereinbart - ab Werkstatt (Viersen-Dülken, Rennstr.). Die Wahl des Versandweges und der Versandart erfolgen durch mich nach bestem Ermessen, jedoch unter Ausschluss der Haftung für die Wahl der billigsten und schnellsten Versandart. Alle Lieferungen, auch frachtfreie, erfolgen auf Gefahr des Käufers. Soweit nicht anders vereinbart, trägt der Käufer die Versand- und ggf. Verpackungskosten.

 

5.       PREISE

Alle Preise verstehen sich ab Werkstatt Viersen-Dülken einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

6.       GEWÄHRLEISTUNG

Offensichtliche Mängel müssen vom Käufer unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung, verdeckte Mängel spätestens nach 6 Monaten schriftlich mitgeteilt werden. Beanstandungen wegen unvollständiger oder mangelhafter Lieferung berechtigen nicht zum Zurückhalten des Rechnungsbetrages. Als berechtigte Beanstandungen meiner Produkte gelten nicht deren leichte Farbveränderungen in Bezug auf vorherige Lieferungen. Abbildungen, Analysen und Angaben über Maße, Gewicht und Beschaffenheit sind unverbindlich. Bei gerechtfertigten Beanstandungen erhält der Käufer eine kostenlose Nachlieferung frei Haus. Weitergehende Ansprüche, insbesondere solche auf Ersatz von Folgeschäden und Aufwandentschädigungen sind ausgeschlossen.

 

7.       EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Tilgung aller meiner fälligen und nichtfälligen Forderungen behalte ich mir das Eigentum an sämtlichen gelieferten Waren vor. Der Käufer darf diese Waren nur im Rahmen ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs veräußern. Aus diesen Verfügungen resultierende Forderungen tritt er hiermit im Voraus an mich zur Sicherheit ab.

 

8.       ZAHLUNG

Meine Rechnungen sind sofort fällig und netto zahlbar. Wenn der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, werden bei einer 2. Mahnung angemessene Bearbeitungsgebühren erhoben. Bei weiterem Zahlungsverzug werden zusätzlich bankübliche Verzugszinsen berechnet.

 

9.       GERICHTSSTAND, TEILNICHTIGKEIT, ANWENDBARES RECHT

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Viersen. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen nicht berührt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Preise in dieser Preisliste sind freibleibend. Technische Änderungen, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

 


Viersen, im Februar 2008

 

 

 

 

Kontakt: 

 

Elvira Delissen-Mees

Rennstr. 26

41751 Viersen

Tel.: 02162/45701

Fax: 02162/45702                                                                   

email: info@keramik-mees.de